Nackte Spiritualität #Stille

Wir haben uns nun mehrere Wochen mit „Nackter Spiritualität“ auseinander gesetzt. Dazu haben wir über verschiedene Worte nachgedacht, die uns in helfen können, zu dieser unverstellten Verbindung mit Gott zu gelangen. Heute soll das letzte Wort der Reihe thematisiert werden. Naja, vielleicht fallen uns demnächst weitere ein, so dass es Fortsetzungen geben könnte. Aber heute […]

Nackte Spiritualität #langsam

In der letzten Woche haben wir uns über die Wörter langsam und Stille unterhalten. Als Einstieg dazu eine moderne Parabel*: Du stehst in einem Flughafen und schaust in Richtung der großen Schiebetür, durch die alle ankommenden Fluggäste kommen und meist von irgendjemandem in Empfang genommen werden. Viele Menschen warten hier und allmählich kommen die Fluggäste […]

Nackte Spiritualität #wielange #nein!

Wie lange.   Nein!   Bereits seit einer Woche unterhalten wir uns sonntags über die Phase des spirituellen Überlebens. In dieser Phase sind innere und äußere Kämpfe da, es sind Phasen des Leidens. Natürlich haben wir alle unser Päckchen zu tragen, wie man umgangssprachlich sagt. Aber die Phase des spirituellen Überlebens bringt es mit sich, […]

Nackte Spiritualität #sprachlos

Sprachlos. Wenn wir Dinge benennen, dann sagen wir damit etwas aus. Wir verstehen, wir begreifen, wir kontrollieren und wir schätzen ein. Die Dinge benennen zu können, ist uns ein großes Bedürfnis. Warum sonst gibt es Interviews nach Sportveranstaltungen? Warum sonst wirkt so etwas, wie Gesprächstherapie? Weil wir durch das Benennen das Gefühl bekommen, die Dinge […]

Nackte Spiritualität #?

Der griechische Ruf “Kyrie eleison“, zu Deutsch “Herr, erbarme dich”, steht in vielen Liturgien am Anfang eines gemeinschaftlichen Gebets, das im Wechselgesang vorgebracht wird (der technische Ausdruck lautet “Litanei“). Er war innerhalb der christlichen Welt anfangs nur in der Griechisch sprechenden Ostkirche zu hören, wurde aber um das Jahr 500 in der römischen Liturgie und […]

Nackte Spiritualität #vergib

In unserer Sonntagsserie sprechen wir Momentan über Nackte Spiritualität. Dazu gehen wir verschiedene Worte durch, die uns helfen, zu dieser direkten unmittelbaren Verbindung zu Gott zu gelangen. Ohne Schminke, ohne tun als ob. In den letzten Wochen haben wir bereits einige Worte durchgenommen. Wenn ihr einen Talk verpasst habt, könnt ihr euch die Podcasts online […]